Hafennähe: Zentral gelegendes Reihenmittelhaus mit viel Platz zum Wohnen + Garten

Verkauft

  • Kaufpreis: 520.000 €
  • Nutzfläche: ca. 56 m²
  • Grundstücksgröße: ca. 308 m²
  • Anzahl Etagen: 3 + Keller:
  • Schlafzimmer: 3
  • Wohnzimmer: 2:
  • Gäste-WC: 1
  • Balkon: 1 (überdacht)
  • Baujahr: 1951
  • Wesentliche Energieträger: Erdgas leicht
  • Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
  • Energieeffizienzklasse: G
  • Besonderheit: 2 Wohneinheiten nutzbar
  • Wohnfläche: ca.161,15 m²
  • Haustyp: Reihenmittelhaus
  • Kaufgrund: ja
  • Zimmer: 6
  • Badezimmer: 2
  • Arbeitszimmer: 1
  • Terrassen: 2
  • Garten: Ja
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Energieausweis: Vorhanden
  • Endenergiebedarf: 231,9 kWh/(m²*a)
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 1994
  • Provision für Käufer: 5,95 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung:

Das Reihenmittelhaus liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadthafen im schönen Herz-Jesu Viertel. Der Hansaplatz liegt nur wenige Meter vom Objekt entfernt. Die Wohnlage ist ruhig und dennoch sehr zentral. Die Entfernung zur Promenade beträgt nur ca. 1,1 km und der HBF ist nach ca. 1,0 km zu erreichen. Das Haus ermöglicht ein ruhiges Wohnen im Innenstadtbereich von Münster mit viel Platz für die ganze Familie.

Das Reihenmittelhaus wurde 1951 in Massivbauweise gebaut bietet mit ca. 161 m² Wohnfläche einschließlich Dachgeschoss ausreichend Platz für eine Familie. Das Kaufgrundstück ist ca. 308 m² groß. Zwei Vollgeschosse, ein ausgebautes Dachgeschoss sowie ein Vollkeller stehen den Bewohnern zur Verfügung. Der Garten hat eine Westseitenausrichtung und hier können die schönen Tage im Jahr verbracht werden. Viele Pflanzen sowie ein Apfelbaum sind vorhanden. Die große Terrasse lädt zum Sonnen und Entspannen ein. Eine weitere kleine Terrasse ist ebenfalls vorhanden.
Es gibt insgesamt 3 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Dachstudio mit kleiner Küche, 1 Esszimmer, 1 Küche, 2 Badezimmer, 1 Gäste-WC, 2 Terrassen und 1 Balkon. Zudem stehen den Bewohnern ein Waschraum und ein WC im Keller, sowie 3 weitere Kellerräume zur Verfügung. Der Keller ist sowohl über den Eingangsbereich im Erdgeschoss als auch über eine Kelleraußentreppe begehbar.

Das Objekt wurde umfassend in den Jahren 1993/1994 saniert und derzeit wird das Haus als 2-Parteienhaus genutzt. Beide Wohneinheiten sind autark und können auch als eine große Einheit genutzt werden. Das Dach wurde saniert und zwei Dachgauben zur Straße und zum Garten sind entstanden. Die Heizung, Sanitäreinrichtungen und Elektroinstallationen wurden überwiegend saniert. Zudem wurden Wärme- und Schallschutzmaßnahmen durchgeführt. Der hintere Teil des Gebäudes wurde teilweise mit einer Wärmedämmung ausgestattet. Das Haus ist in Massivbauweise errichtet worden und mit einem Edelkratzputz versehen. Außenrollladen bzw. Außenjalousien sind vorhanden. Das ursprüngliche Wohnhaus wurde durch Kriegseinwirkungen zerstört und ist in den Jahren 1951/1952 wieder aufgebaut worden.

Das Objekt ist in zwei Maissonette-Wohnungen aufgeteilt. Beide Wohnungen können auch zusammengelegt werden. Das Objekt eignet sich als Einfamilienhaus aber auch als Mehrfamilienhaus oder Kapitalanlageobjekt. Die obere Wohneinheit ist zurzeit vermietet und die monatliche Kaltmiete beträgt 638 €.

Ausstattung:

Der Eingangsbereich im Erdgeschoss ist großzügig gestaltet und eine Treppe führt ins Obergeschoss zur zweiten Wohneinheit. Der Keller ist ebenfalls über den Eingangsbereich zur erreichen.

Die untere Wohneinheit verfügt über einen lichtdurchfluteten Wohnraum mit Westseitenausrichtung. Im Eingangsbereich befindet sich ein Gäste-WC. Neben der geräumigen Küche befindet sich das Arbeitszimmer, welches auch als Esszimmer genutzt werden kann. Eine Treppe führt vom Wohnzimmer in das Schlafzimmer mit angrenzendem Badezimmer. Stauflächen befinden sich unterhalb der Treppe.  Zwei Terrassen sowie der Garten komplettieren die untere Wohneinheit.

In der oberen Wohneinheit befinden sich die beiden Schlafzimmer im Obergeschoss. Auf dieser Etage liegt auch das Badezimmer mit Badewanne. Einen wunderschönen Blick über die Nachbarschaft gibt es im Dachstudio. Der lichtdurchflutete Wohnraum hat sowohl zur Straßenseite als auch zur Gartenseite große Fensterfronten. Der Sonnenaufgang als auch der Sonnenuntergang können hier genossen werden. Eine kleine Küche ist vorhanden. Als Außenbereich dient ein überdachter Balkon mit Westseitenausrichtung.

Lage:

Stadthafennähe
Das Reihenmittelhaus liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadthafen von Münster.
Das Wohnhaus befindet sich in der Querstraße im Stadtteil Herz-Jesu und zeichnet sich durch die zentrale Lage aus. Fußläufig sind sowohl die Promenade als auch die Innenstadt schnell zu erreichen. Der Stadthafen und der Dortmund-Ems-Kanal liegen nur ca. 450 Meter vom Objekt entfernt. Im Sommer lädt der Kanal als Badeort und zur Entspannung ein.

Die Wohnstraße ist eine Einbahnstraße und verkehrsberuhigt. Die Wohnlage ist auch für Pendler ideal. Der Hauptbahnhof befindet sich nur ca. 1.000 Meter vom Kaufobjekt entfernt.
Vor Ort gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, aber auch die große Anzahl von Restaurants ermöglicht eine gute kulinarische Versorgung.
Der Stadtteil Herz-Jesu ist ein beliebter Wohnort, der vor allem durch seine Infrastruktur und gute Lage beliebt ist.

Sonstiges:

Besichtigungstermine finden nach Vereinbarung statt. Wenn Sie einen Besichtigungstermin möchten oder weitere Angaben zum Objekt benötigen, füllen Sie bitte das Kontaktformular vollständig aus. Wir melden uns dann gerne zeitnah bei Ihnen! Sie können uns auch telefonisch in unserem Büro erreichen.

Angaben zum Energieausweis
Baujahr: 1951
Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 213,9 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G

Provision für Käufer: 5,95 % inkl. MwSt.
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an das Unternehmen Wilbrand Immobilien UG (haftungsbeschränkt) eine Maklerprovision in Höhe von 5,95 % inklusive 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Mit größter Sorgfalt haben wir die Erstellung des Exposés vorgenommen. Die von uns veröffentlichten Informationen beruhen auf Angaben des Auftraggebers. Es wird keine Gewähr bzw. Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernommen.

Kontaktaufnahme

* kennzeichnet Pflichtangaben (alle anderen Angaben sind freiwillig)